Superyachtcharter Polynesien


Superyachtcharter Polynesien

Polynesien

Französisch Polynesien besteht aus ca. 100 Inseln im Südpazifik. Der Archipel von Polynesien besteht aus den Gesellschaftsinseln, den Marquisen und den Tuamotus.
Die beste Art Polynesien zu erkunden, ist per Luxusyachtcharter. Sei es beim Segeln und Entspannen, beim Geniessen der Wunder der Natur oder Eintauchen in die polynesische Kultur, all dies ist möglich an Bord einer Luxusyacht, was zweifellos einen unvergesslichen Urlaub beschert!
Die Gesellschaftsinseln von Raiatea, Bora Bora, Tahaa und Huahine liegen nur vier bis 5 Segelstunden auseinander in einem atemberaubenden, natürlichen Paradies.
Raiatea ist nur wenig kleiner als Tahiti, liegt in der Mitte zwischen Bora Bora und Tahiti und ist auch heute noch das Herz polynesischer Kultur. Die grosse Lagune rund um Raiatea und ihrer charmanten Schwester Tahaa hat dazugeführt, dass die Region heute zu den führenden Reisezielen für den Luxusyachtcharter wurde und bietet auch Hochseefischen und Flaschentauchen.
Bora Bora ist beliebt als Luxusyachtcharterdestination, da die Insel bekannt ist als schönstes Juwel im Südpazifik mit ihren spitzen Berggipfeln, ihrer vielfarbigen Lagune, die Taucher und Schnorchler aus aller Welt anzieht und nie enttäuscht.
Es ist möglich, dass dies einer der luxuriösten Urlaube ist, den Sie sich jemals gönnen werden …. Entdecken Sie die Gewässer Polynesiens dank den extravaganten Annehmlichkeiten an Bord Ihrer Yacht und machen Sie daraus Ihre Traumreise. Das Essen ist traumhaft, die Unterwasserwelt erstaunlich und die Landschaft atemberaubend, kurz gesagt, eine Reise, die nur wenigen Auserwählten ermöglicht wird. 

lettre

Abonnieren Sie unseren Newsletter

aktualisiert und bleiben auf den letzten Sonderangebot!

Kontakt