Drumbeat

Alloy Yachts

  • 5

    Kabinen
  • 11

    Passagiere
  • 10

    Crew
00005535_main.jpg
Drumbeat (EX Salperton)

Alloy Yachts Sloop 53M

Wenn Sie eine Alloy Yacht wie die Drumbeat chartern, können Sie die Kombination aus exzellenter Segeleigenschaften, Seegang und Komfort nutzen, was sie zu einer einzigartigen Luxusyacht macht. Darüber hinaus wird sie Ihnen außergewöhnliche Leistungen bieten, und deshalb war sie Gewinnerin der Rolex Transatlantic Challenge.

Ein Yachtcharter im Südpazifik bietet Ihnen die Möglichkeit, die türkisfarbenen Gewässer von Polynesien, Neuseeland, Neukaledonien sowie Fidschi und Tonga zu erkunden. Diese Fahrtgebiet im Pazifik dient der Entdeckung und Erforschung vieler Korallenriffe und weißer Sandstrände.

Das französische Polynesien ist das Tor zur Erforschung der Leeward Islands wie Bora Bora, Tahaa oder Huahine.

Das Innenraum-Design an Bord bietet höchsten Komfort und Raum. Die Master-Kabine von Drumbeat ist extrem geräumig mit einem King-Size-Bett. Es verfügt über ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche, eine große Ankleide, eine separate Sitzecke und einen Schreibtisch.
Die "Gäste"-Kabinen bestehen aus 2 identischen Doppelkabinen mit Sitzecke und Bad, einer Doppelkabine mit zwei Einzelbetten und einer Dreifachkabine (zwei Etagenbetten und ein Pullman für ein Kind). Alle Kabinen sind mit einem eigenen Bad ausgestattet.

Kabinen
  • 3 doppelkabinen
  • 2 zwillingskabinen
Charakteristik
  • Generator
  • Klimaanlage
Wassersportmöglichkeiten
  • Kajak (2)
  • Angelmaterial
  • Beiboot (2)
  • Gummiring
  • Schnorchelausrüstung (16)
  • Seabob
  • Segelmaterial
  • Tauchmaterial (6)
  • Wakeboard
  • Wasserski
  • Windsurfer
Audiovisuelle Geräte
  • Salon : CD, DVD, Hifi, TV

Preise pro Woche

Im Preis Inbegriffen :
  • Crew
Nicht Inbegriffen :
  • A.P.A (20 %) ,
  • Trinkgelder

Andere trendige Luxusyachten in Pazifik

Andere Luxusyachten von Alloy Yachts